Drahtgurtstrahlanlagen von Wheelabrator

 

Drahtgurtstrahlanlagen werden eingesetzt bei dünnwandigen, stoßempfindlichen Werkstücken, u.a bei Aluminium-Druckgussteilen. Ebenso bei Brennschneidteilen und Konstruktionsteilen. Die spezielle Konstruktion der Drahtgurte und die Anordnung der Schleuderräder sichern eine allseitige optimale Bearbeitung der Werkstücke. Das Wheelabrator Drahtgurtband ist aus gewellten Runddraht-Querstäben mit abwechselnd rechts-und linksgängigen Spiralen standardmäßig aus Manganstahl.

 

 

Kontaktieren Sie uns